Schlosspark Charlottenburg

Vom farbenfrohen Barockgarten mit Wasserfontäne führen im Schlosspark Charlottenburg Wanderwege in eine Naturlandschaft mit Kunst. Entdecken Sie Berlins Gartenparadies!

 

Schlosspark Charlottenburg

Der Schlosspark besteht aus drei Gärten. Sie sind zusammen ideal für einen Familienausflug:

 

Prächtig ist der Barockgarten vor dem Schloss Charlottenburg, er wird jährlich neu bepflanzt. Der angrenzende Landschaftsgarten ist durchzogen von Wasserläufen mit Brücken, verschlungenen Wegen mit Sitzbänken am Ufer und vielen Skulpturen.

 

Die Liegewiesen am Ufer der Spree, ein großer Spielplatz und für den Winter eine Rodelbahn haben einen hohen Freizeitwert für Jung und Alt. Aus Trümmerbergen entstand in den fünfziger Jahren ein Volkspark im Zentrum der eingeschlossenen Stadt Berlin.

Zu jeder Jahreszeit ist der Schlosspark Charlottenburg in Berlin einen Besuch wert.

Frühlingsblumen im Barockgarten vor dem Schloss Charlottenburg. © Foto von Helga Kar
Barockgarten Schlosspark Charlottenburg. Foto © Helga Karl

Barockgarten vor dem Schloss Charlottenburg im Mai. © Fotografin Helga Karl
Mai. Menschen auf den Rasen Barockgarten Schloss Charlottenburg. Sitzen auf diesem Rasen ist nicht erlaubt. Foto © Helga Karl

Schloss Charlottenburg mit Naturgarten: der schönste Park Berlins


Im Sommer und vor allem an Wochenenden ist die Parkanlage gut besucht. Touristen lernen meist nur jenen Teil kennen, der direkt an das Schloss angrenzt, ein Highlight der Gartenkunst.

 

Kleine Kinder steuern im Barockgarten fast immer auf die Wasserfontäne zu. Sie werfen kleine weiße und schwarze Kieselsteine ins Wasser. Es gibt genug davon. Der grüne Rasen und die prächtigen Blumenrabatten sind optisch unterteilt durch Flächen mit weißem und schwarzem Kiesel. Der Karpfenteich, ein See mit vielen Wasservögeln, ist der Übergang zum Naturpark. Umrahmt von Skulpturen führen Treppen hinab zum Wasser. Wasservögel nisten in Nestern, die auf dem See zu schwimmen scheinen. Enten und Schwäne lassen sich füttern.

 

 

Schlossgarten Charlottenburg: mit Volkspark

Viele Jahre lang habe ich im Schloßpark Charlottenburg fotografiert. Alle Jahreszeiten. Bei Sonnenschein und Regen. Aus einer vierstelligen Zahl guter Fotos von mir stelle ich Ihnen hier wenige vor, weitere finden Sie bei Fotografieren. Ich fotografiere auch als berufliche Arbeit, es entstand aus Notwendigkeiten. Schlosspark Charlottenburg - das ist Freude, manchmal Ablenkung, damit der Kopf frei wird. Meine Bilder vom Schloss Charlottenburg und vor allem vom Schlosspark dokumentieren daher Stationen in meinem Leben. Das sieht man meinen Fotos von Schwänen und Reihern, von Blumen und Sträuchern, den Statuen von Amor oder Königin Luise nicht an.

 

Lassen Sie sich durch meine Bilder anregen und besuchen Sie den Schlosspark Charlottenburg in Berlin.

Sie werden wieder kommen, ich bin mir sicher.

 

Helga Karl

 

 

© Autorin der Texte und Fotos  Helga Karl

 Zurück zur Übersicht Blog

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sabrina (Donnerstag, 22 August 2013 23:10)

    Ich bin Besucherin in Berlin und habe bei einer Suche nach Schlosspark und Schloss Charlottenburg die Seiten bei Fotografien auf Ihrer Homepage gefunden. Ihre Fotos zum Schlosspark gefallen mir gut!

Logo Helga Karl ikom Innovation & Kommunikation

Innovation

und

Kommunikation

Sie erreichen mich telefonisch

01577 929 7580

www.helgakarl.de

hk@helgakarl.de

 

Bezogen auf Berlin
www.kieznetzwerk-berlin.de