Ministerpräsident Kurt Beck. Eine Ära geht zu Ende

Bei seinen Rundgängen bei der Grünen Woche habe ich Ministerpräsident Kurt Beck - akkreditiert als Pressevertreterin - mehrfach begleitet.  Hier Momentaufnahmen, Kurt Beck fotografiert von Helga Karl

Auf den Arm genommen. Adler und der SPD-Vorsitzende und rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck. Foto: Helga Karl, Jan 2008
Auf den Arm genommen. Adler und SPD-Vorsitzender sowie Ministerpräsident Kurt Beck. Foto: Helga Karl, 26. Jan 2008
Ministerpräsident Kurt Beck verkostet Wiener Würstchen am Stand der Fleischerinnungen Berlin und Brandenburg. Rechts Bauernvergbandspräsident Kurtt Sonnleitner. Foto: Helga Karl
Ministerpräsident Kurt Beck verkostet Wiener am Stand der Fleischerinnungen Berlin und Brandenburg bei der IGW Grünen Woche. Foto: Helga Karl

Heimat Rheinland-Pfalz: Kurt Beck übergibt an Malu Dreyer

Sinnliche Erkenntnis: Einen Menschen, den man stundenlang beobachtet, wie er mit wechselnden anderen Menschen kommuniziert, kann man gut kennen lernen. Ich habe bei der IGW Internationalen Grünen Woche - akkreditiert als Pressevertreterin - Politiker verschiedener Parteien bei ihren Messerundgängen begleitet, den Ministerpräsidenten und damals SPD-Vorsitzenden Kurt Beck aus Rheinland-Pfalz mehrfach.

 

Kurt Beck (SPD) ist länger Ministerpräsident als alle anderen in dieser Funktion. Im 16. Januar 2013 übergibt er aus gesundheitlichen Grünen sein Amt zur Neuwahl durch die Landtagsabgeordneten. Sein Vorschlag für die Wahl als zukünftige Ministerpräsidentin ist die langjährige Ministerin in seinem Kabinett Malu Dreyer (SPD). Malu Dreyer ist ebenso wie Kurt Beck verwurzelt im Land Rheinland-Pfalz und geht mit großer Offenheit auf Menschen zu.

 

Der Frauenanteil unter den Ministerpräsidenten steigt, der "vor" Heide Simonis aus Schleswig-Holstein jahrzehntelang Null Prozent war,

Strahlend lächelnd: Ministerpräsident Kurt Beck und Fotografen. Foto: Helga Karl
Ministerpräsident Kurt Beck. Foto: Helga Karl
Ein lachender Kurt Beck im Gespräch mit Brandenburgs Landwirtschafts- und Verbraucherschutzminister Woidke Jasn 2008 bei der Grünen Woche. Foto: Helga Karl
Kurt Beck und Brandenburgs Landwirtschaftsminister Dietmar Woidke 2008 bei der IGW. Foto Helga Karl

Kurt Beck geht offen auf Menschen zu. Er vertraut mehr als viele andere. Für ihn ist das eine Quelle eigener Freude, zugleich ein Einfallstor für Verletzungen.

 

Strahlend von innen heraus zeigen ihn meine Fotos stets, wenn er in seine Heimat kommt, in die Halle mit den Weinbauern aus Rheinland-Pfalz. Gibt es dort jemanden, den Kurt Beck nicht persönlich kennt? Vermutlich, es muss mir entgangen sein.

 

Alles Gute, lieber Kurt Beck.  Vor allem Gesundheit. Helga Karl

 

Autorin der Texte und Fotos Helga Karl

 

Zurück zur Übersicht Blog

Logo Helga Karl ikom Innovation & Kommunikation

Innovation

und

Kommunikation

Sie erreichen mich telefonisch

01577 929 7580

www.helgakarl.de

hk@helgakarl.de

 

Bezogen auf Berlin
www.kieznetzwerk-berlin.de